Aktuelles

Bewerbungsverfahren Online (BewO)

Die Anmeldung zum Schuljahr 2019/20 erfolgt für das Wirtschaftsgymnasium, das Kaufmännische Berufskolleg I und II sowie das Berufskolleg Fremdsprachen I über ein zentrales Bewerberverfahren – BewO.

Für das BKFH (Voraussetzung: abgeschlossene Berufsausbildung!) und die 2BFW (zweijährige Berufsfachschule) erfolgt die Anmeldung über die Schule.

Bewerber/innen, die sich für das kommende Schuljahr 2019/20 für einen Schulplatz nach dem BewO-Verfahren interessieren

können sich ab dem 21.01.2019 online anmelden unter:

www.schule-in-bw.de/bewo

Die Bewerbungsfrist endet am 01. März 2019.

Für die Abgabe der Anmeldeunterlagen hat unsere Schule einen einheitlichen Termin:
Dienstag, 26.02.2019, 14.00 bis 17.00 Uhr

Abgabe der Abschlusszeugnisse:

Bitte bringen Sie Ihr Abschlusszeugnis zum Anmeldetermin unserer Schule

am Montag, den 15. Juli 2019, 10.00 bis 12.00 Uhr mit.

Für die Anmeldungen über die Schule

2BFW und BKFH downloaden Sie bitte die Anmeldformulare und legen Sie diese ausgefüllt zusammen mit den erforderlichen Unterlagen der Schule vor.

Anmeldetag 2BFW: 26.02.2019, 14.00 – 17.00 Uhr.

Anmeldung BKFH über das Sekretariat bis spätestens 01.03.2019

An die Bäume, fertig, los …! Weihnachtsbäume für den guten Zweck

Die glücklichen Gewinner der Klassen WG 13/3 und BK Fremdsprachen II

Die Weihnachtsbaumschmückaktion bildete für die Schüler, als auch für die Lehrer nun schon im zehnten Jahr dieser Aktion den krönenden Abschluss vor den Weihnachtsferien. Jede Vollzeitklasse organisierte oder bastelte im Voraus Dekorationsmaterial und schmückte an diesem Tag in einem Wettstreit liebevoll einen Baum.

weiterlesenAn die Bäume, fertig, los …! Weihnachtsbäume für den guten Zweck

Erasmus+ Projekt am Wirtschaftsgymnasium – eine Woche kultureller Austausch im Zeichen der Offenheit

Nach intensiven Vorbereitungen fand in der letzten Woche das erste Transnationale Treffen im Rahmen unseres von der Europäischen Union kofinanzierten Erasmus+ Projekts Pink Europe – Color of Diversity. Die Kaufmännische Schule durfte dabei als koordinierende Schule des gesamten Projekts Gäste aus Italien, Spanien, Lettland und Rumänien zur Kick-Off Veranstaltung empfangen. Diese war ein voller Erfolg.

weiterlesenErasmus+ Projekt am Wirtschaftsgymnasium – eine Woche kultureller Austausch im Zeichen der Offenheit

Erasmus+ am Wirtschaftsgymnasium: Kick-Off Veranstaltung an der Kaufmännischen Schule

Es ist soweit – nach intensiven Vorbereitungen freuen wir uns in der kommenden Woche im Zuge unseres Erasmus+ Projekts Pink Europe – Color of Diversity am Wirtschaftsgymnasium Gäste aus Italien, Spanien, Lettland und Rumänien zur Kick-Off Veranstaltung an unserer Schule zu empfangen.

weiterlesenErasmus+ am Wirtschaftsgymnasium: Kick-Off Veranstaltung an der Kaufmännischen Schule

Vierter Gymnasialtag am Beruflichen Schulzentrum

„Welche schulischen Möglichkeiten habe ich nach der mittleren Reife?“ Die Antwort auf diese Frage stand im Mittelpunkt des vierten Gymnasialtags am Beruflichen Schulzentrums Schwäbisch Gmünd. Alle Schülerinnen und Schüler der allgemeinbildenden Schulen aus dem Einzugsbereich, die kurz vor dem Abschluss stehen, waren eingeladen. Über 400 junge Menschen waren gekommen, um ihre individuelle Antwort auf die Frage nach den schulischen Möglichkeiten zu bekommen.

weiterlesenVierter Gymnasialtag am Beruflichen Schulzentrum

Leben und arbeiten in London – Erasmus+ macht’s möglich

14 Schülerinnen und Schüler der Kaufmännischen Berufsschule befinden sich derzeit im Rahmen des von der Europäischen Union kofinanzierten Erasmus+ Projekts Gender Equality – Berufliches Entfaltungspotential im europäischen Vergleich in London.

Einen einwöchigen Intensivsprachkurs haben die Teilnehmer/-innen bereits hinter sich gebracht, bevor sie in den beiden kommenden Wochen Praktika in verschiedenen Londoner Betrieben absolvieren.

Wir wünschen eine aufregende Zeit in der Weltmetropole London!

weiterlesenLeben und arbeiten in London – Erasmus+ macht’s möglich