„Trashtag Challenge“ auf schwäbisch – Landschaftsputzede

Eine weltweite Aktion von Jugendlichen die ihre Umwelt säubern -„Da müssen wir mitmachen!“, so die Schülerinnen und Schüler des Berufskollegs Fremdsprachen (BKFR1) und der Berufsfachschule (BFW1/2) der KS GD.

Verfolgt man derzeit aufmerksam das Social Media, so kommt man kaum um den Begriff „Trashtag Challenge“ herum. Hierbei werden zwei Bilder gespostet – das erste mit einer vermüllten Landschaft, das zweite nach der Putzaktion mit Müll in verpackten Säcken.

Die Aktion startete unter Beteiligung der Gewerblichen Schule sowie der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule. Mit Handschuhen, Müllzangen und Mülltüten gewappnet erstreckte sich die Landschaftsputzede rund um das Berufsschulzentrum bis hin zum Birlik-Markt, die Flüchtlingswohnheime und das Sportgelände.

Für die Umwelt und die Schülerinnen und Schüler eine tolle Aktion.