Lernortkooperation

Die Lehrerinnen und Lehrer der Kaufmännischen Berufsschule treffen sich regelmäßig zum gemeinsamen Austausch mit den Ausbildern der Ausbildungsbetriebe.
Besonders wertvoll sind die Treffen direkt in den konkreten Handlungsfeldern der Auszubildenden vor Ort.

So fand z. B. das Fachbereichstreffen "Bankkaufmann" bei der Kreissparkasse Ostalb zum Thema mit der sperrigen Überschrift "Wohnimmobilienkreditrichtline" statt. Die an der Ausbildung zum Industriekaufmann-/frau Mitwirkenden trafen sich bei der Firma Umicore in Schwäbisch Gmünd zum Austausch.
Für alle Seiten eine gewinnbringende Kooperation zum Nutzen unserer Schüler.