Berufsorientierung – Besuch im BIZ

Die Klasse 2BFW1 war zusammen mit ihrem VBRW-Lehrer, Rolf Skaleki und der Bildungsbegleiterin Tanja Dierolf sowie der Abteilungsleiterin der Berufsfachschule, Barbara Schuster-Gratz im Berufsinformationszentrum (BIZ) in Aalen.

Der Besuch im BIZ ist Teil der Berufsorientierung in der Klasse 1 der Berufsfachschule für Wirtschaft und rundet diese ab. Die Schülerinnen und Schüler erfuhren von ihrem Betreuer der Agentur für Arbeit, Herrn Forell, wie man mit Hilfe von Apps seine Stärken erkundet und welche Berufe es gibt, die diese Stärken berücksichtigen.

Über 500 Berufe stehen den Schülern dabei zur Auswahl. Dabei ist es nicht leicht, den Überblick zu behalten. Umso hilfreicher, dass es in der Kaufmännischen Schule zusammen mit dem Ostalbkreis das Projekt „Zukunft“ gibt, welches sich zur Aufgabe macht, alle Schülerinnen und Schüler während ihrer Schulzeit zu begleiten und zu beraten, um sie im Anschluss an die abgelegte Fachschulreife-Prüfung in ein Ausbildungsverhältnis oder in eine schulische Laufbahn zu vermitteln.