Action und Spaß beim Sporttag

Beim diesjährigen Sporttag gab es wieder reichlich spannende Spiele, viel sportliche Action und auch der Spaß kam nicht zu kurz. Zur Stärkung zwischendurch versorgte die SMV die Schüler und das Lehrerkollegium mit Bratwürsten vom Grill, belegten Brötchen und kalten Erfrischungsgetränken.
 

Beim Fußballturnier konnte sich das Team der Sportfreund Gratz der Klasse WGI 11/1 gegen die All Stars International der Klasse WS 1/2 durchsetzen. Dass die Klasse 11/1 eine sportliche ist, zeigte sich auch beim Volleyballturnier. Ihr Team Juventus (T)urin musste erst im Finale eine Niederlage einstecken und sich dem Team der Lehrer geschlagen geben. Die beiden Turniersieger erhielten jeweils einen Wanderpokal, der dann beim nächsten Turnier wieder einen neuen "Besitzer" sucht.