Abschlussfeier des BKFH, BKFR II und BK II

Die Abschlussprüfungen des „Berufskollegs „zum Erwerb der Fachhochschulreife“ (BKFH, BKFR II und BK II) fanden wie jedes Jahr im Mai und Juli statt.

Viele freudige Gesichter gab es bei der Abschlussfeier, die den entsprechenden Rahmen für die Zeugnisübergabe an die Absolventen bildete. Das Programm wurde musikalisch von der Schulband der Kaufmännischen Schule untermalt. Frau Oberstudiendirektorin Karin Wagner und Frau Oberstudienrätin Barbara Schuster-Gratz gratulierten zusammen mit den Klassenlehrerinnen Frau Sofia Olsen, Frau Diane Kolb sowie Frau Martina Mühlhäuser den Schülerinnen und Schülern zur bestandenen Prüfung. Dies zum Teil mit herausragenden Leistungen.

In den genannten Schularten wird den Schülern neben kaufmännischen Bildungsinhalten auch eine breite Allgemeinbildung vermittelt. Ins BK II aufgenommen werden Bewerber mit einem schulischen Abschluss (Mittlere Reife, Fachschulreife oder Versetzungszeugnis in die Klasse 11 eines Gymnasiums); in das BKFH gelangt man nur mit einem beruflichen Abschluss (abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung), ins BKFR mit dem schulischen Abschluss Mittlere Reife. Das BKFR dauert 2 Jahre mit den Fremdsprachen Englisch und Spanisch. Das Ausbildungsziel des einjährigen BKFH, zweijährigen BK FR und BK II ist ein gemeinsames – die Fachhochschulreife. Das BK FH ist berechtigt zum Studium an sämtlichen Fachhochschulen in Deutschland, das BK II und BKFR II in Baden-Württemberg.

Im Folgenden die Namen der Schülerinnen und Schüler, die erfolgreich die Prüfung zur Fachhochschulreife abgelegt haben mit Belobigung bis zu einem Schnitt von 2,2 (B) oder Preis bis zu einem Schnitt von 1,7 (P):

BK II:  Corinna Bertsche (B), Clemens Eickelmann, Simon Glombik (B), Madelaine Imfeld (B), Vanessa Jänsch (B), Marina Kallidis, Rene Klotzbücher, Colin Krieg, Michelle Maier, Selina Marks (B), Edon Mustafa, Patrick Pascal Pöpsel, Victoria Schmidt, Hasim Simsek, Ramajana Skopljak, Alessa Sommer (B), Fabian Stehle, Jan-Magnus Stütz, Jan Vester, Jasmin Virostek

BKFR II: Tamara Abele, Amandine Augis, Marianne Hafner, Julia Anna Kieninger, Vivien Kimmel, Eirini Paratsiou, Elissavet Pavlidou, Samuel Schullerus, Sara Schwarzkopf, Rafael Victor Sinesi, Emine Türesin, Maya Teodora Vlasin, Natalie Zaric

BKFH: Alexander Aichholz (P), Julian Bär (B), Steffen Baumann, Clemens Bernhard (B), Martin Betz, Büsra Cetiner, Nadine Fauser (B), Ann-Katrin Fietz, Christian Frey, Hanna-Maria Fuchs, Adrian Gavranic, Hannes Hauser, Jens Jung (B), Panagiotis Kalpakidis, Jessica Kolb, Sina Isabell März, Kim Lorena Nagler, Stephanie Nowotka (B), René Stütz (P)

Im Rahmen einer Abschlussfeier wurden diesen Schülern die Zeugnisse sowie die Preise (P) und Belobigungen (B) überreicht.

Den Preis des Fördervereins „Freunde und Förderer der Kaufmännischen Schule Schwäbisch Gmünd e. V.“ in Höhe von 100 € als Anerkennung für herausragende Leistungen als Jahrgangsbester des BKFH erhielt Alexander Aichholz.

Wir gratulieren auf diesem Wege nochmals unseren erfolgreichen Absolventen des BK II, BKFR II und BKFH.