Erste Prüfungen zum ECDL erfolgreich abgelegt

Der Europäische Computerführerschein ECDL ist der internationale Standard für digitale Kompetenz. Der Erwerb der Zertifikate bescheinigt dem Inhaber die routinierte Bedienung von Standardsoftware sowie relevante Theoriekenntnisse.

Seit diesem Schuljahr ist die Kaufmännische Schule akkreditiertes ECDL-Prüfungszentrum und nimmt Prüfungen ab. Die ersten Prüfungen zum ECDL wurden nun erfolgreich durchgeführt. Teilgenommen haben 5 Prüflinge der Kaufmännischen Schule, Jan Shafiq, Simon Glombik, Colin Krieg, Julian Steb und Madleine Imfeld. Sie haben jeweils 4 Prüfungen geschrieben – heißt, insgesamt wurden 20 Prüfungen abgenommen. Eine Prüfung dauert 45 Minuten (3 Stunden je Prüfling).

WeiterlesenErste Prüfungen zum ECDL erfolgreich abgelegt

Abschlussfeier des BKFH, BKFR II und BK II

Die Abschlussprüfungen des „Berufskollegs „zum Erwerb der Fachhochschulreife“ (BKFH, BKFR II und BK II) fanden wie jedes Jahr im Mai und Juli statt.

Viele freudige Gesichter gab es bei der Abschlussfeier, die den entsprechenden Rahmen für die Zeugnisübergabe an die Absolventen bildete. Das Programm wurde musikalisch von der Schulband der Kaufmännischen Schule untermalt. Frau Oberstudiendirektorin Karin Wagner und Frau Oberstudienrätin Barbara Schuster-Gratz gratulierten zusammen mit den Klassenlehrerinnen Frau Sofia Olsen, Frau Diane Kolb sowie Frau Martina Mühlhäuser den Schülerinnen und Schülern zur bestandenen Prüfung. Dies zum Teil mit herausragenden Leistungen.

WeiterlesenAbschlussfeier des BKFH, BKFR II und BK II