Juniorenfirma

täglich in der großen Pause (von 09:45 – 10:00 Uhr) geöffnet
 
Gründung der Juniorenfirma der Kaufmännischen Schule Schwäbisch Gmünd e.V.
Seit diesem Schuljahr gibt es an unserer Schule eine Juniorenfirma. Diese wird derzeit von sieben engagierten Schülerinnen und Schülern der Klassen BKI-1 und BKI-2 unter der Leitung von StR Thomas Stark und StR Christian Karg weitestgehend selbständig betrieben.
Die Juniorenfirma hat täglich in der großen Pause (von 09:45 – 10:00 Uhr) geöffnet. Neben dem Verkauf von Büromaterialien aller Art werden auch Artikel gegen Kommission auf ebay eingestellt.
Zu den Aufgaben der Schülerinnen und Schüler gehören unter anderem der Ein- und Verkauf der Waren sowie die buchhalterische Erfassung der Geschäftsvorfälle.
Ziel ist es einerseits, den Schülerinnen und Schülern einen Einblick in die Abläufe eines Unternehmens und somit die Verknüpfung von Theorie und Praxis zu ermöglichen. Andererseits werden von den Junioren Tugenden wie Pünktlichkeit, Zuverlässigkeit und Ehrlichkeit eingefordert.
 
Juniorenfirma_Bild von links nach rechts:
    Moritz
    Rosario
    StR Stark
    Maria
    Ahmed
    StR Karg
    David
    Koray
   
 
 
Zitate der Schüler auf die Frage: „Warum nimmst Du an der Jufi teil?
„Ich habe mich entschieden bei der Jufi mitzuwirken, weil ich es als Vorbereitung für die Zukunft sehe!“
„Ich bin in der Jufi, weil ich die Abläufe verschiedener Geschäftsprozesse in der Praxis kennen lernen will!“
„Ich bin in der Jufi, weil ich später gerne als Kaufmann tätig sein will. Es freut mich zu sehen, wie Menschen sich freuen, wenn ich Ihnen ein Produkt anbiete.“