Erfolgreiche Blutspendenaktion mit HLA-Typisierung

165 Schüler der Gewerblichen,- Kaufmännischen- und der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule kamen zu der von SMV-Mitgliedern und dem Deutschen Roten Kreuz veranstalteten Blutspendeaktion in die Sporthalle des Beruflichen Schulzentrums.
 

Die Referentin des Blutspendedienstes Baden-Württemberg–Hessen, Petra Fink, bedankte sich bei den Schulleitern und würdigte das große, soziale Engagement welches alle drei Schulen seit vielen Jahren immer wieder unter Beweis stellen.
 
Unter der Betreuung von Ärzten, Krankenschwestern sowie dem Rotkreuzpersonal des DRK Durlangen konnten 165 Blutkonserven dem Blutspendeinstitut Ulm zur Verfügung gestellt werden.
 
Besonders erfreulich war, dass 84 Schüler zum ersten Mal Blut spendeten und 53 Schüler für die Deutsche Stammzellspenderdatei Süd mit Sitz in Ulm typisiert wurden.